smetrix beim GRÜNDERGIPFEL NRW 2013
29 Okt 2013

smetrix beim GRÜNDERGIPFEL NRW 2013

Nachdem bereits das Jahr 2012 im Landtag in Düsseldorf zwecks Ehrung endete, ist smetrix nun zum GRÜNDERGIPFEL NRW 2013 im Station Airport Düsseldorf eingeladen. In diesem Rahmen werden den Besucherinnen und Besuchern einige Best Practice Beispiele vorgestellt, darunter eben auch smetrix, worauf wir selbstverständlich sehr stolz sind.

Neben der Teilnahme an einer Podiumsdiskussion wird smetrix als eines von 15 Unternehmen in NRW bereits im Foyer der Veranstaltung auf Schautafeln präsentiert. In diesem Zusammenhang wurde Mark Broks als Gründer von smetrix im Vorfeld von der „neues Handeln GmbH“ auf die Gründung 2011 angesprochen und stand zu nachfolgendem Interview bereit:

Warum haben Sie sich selbstständig gemacht?
Selbstverwirklichung! Ich konnte mich im Zuge meiner sonstigen Beschäftigungen persönlich nicht richtig entfalten und meine Stärken ausspielen. Viele Unternehmen sind festgefahren. Die Fähigkeit, sich Neuem zuzuwenden, setzt die Fähigkeit voraus, sich vom Bisherigen zu lösen.

Was macht Ihr Unternehmen? Was ist das besondere, die Idee?
Mein Team und ich geben Webseiten einen neuen „Anstrich“! Dem Social Media Marketing rund um Facebook & Co. widme ich mich seit der ersten Stunde. Die dadurch entstandenen neuen Chancen gilt es, für sich zu entdecken. Social Media ist die Renaissance einer alten Kaufmannstugend – der Mund-zu-Mund-Werbung in einem neuen Gewand!

Was waren bzw. sind Ihre größten Herausforderungen?
Die größte Herausforderung war gleichzeitig auch meine größte Entdeckung: Der Erfolg liegt darin, stets mit einer gewissen Leichtigkeit voranzuschreiten. Ich musste lernen, dass kleine Schritte langfristig die effektiveren Schritte sind.

Welche Vision haben Sie für Ihr Unternehmen? Wo stehen Sie in 15 Jahren?
Die Suche nach einem gänzlich eigenen Produkt ist abgeschlossen und es hat sich am Markt bewährt. Ich genieße die Zeit mit meiner Familie ausgiebiger und bereite die Übergabe meines Unternehmens an eines meiner Kinder vor. Ein eigener Bürokomplex mit zweistelliger Mitarbeiteranzahl, im Münsterland fest etabliert und sozial engagiert.

Ihr Tipp für jeden, der sich selbstständig machen will:
Wenn Du begeistert bist, von dem was Du tust, dann wirst Du auch andere damit anstecken. Behalte stets eine gewisse Leichtigkeit und gehe kleine wohldurchdachte Schritte nach vorn, um Dein Ziel zu erreichen. Ein gesunder Businessplan mit Etappenzielen hilft Dir dabei, Dein großes Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.