Praktikum mit Zukunftsperspektive
10 Sep 2014

Praktikum mit Zukunftsperspektive

Karolin Beermann (15) absolvierte in ihren Sommerferien ein freiwilliges Praktikum. In dieser Zeit erstellte sie eine Webseite für die Behindertenbeauftragte der Stadt Ennigerloh. Außerdem führte Karolin ein Kundengespräch und erhielt Crashkurse in den für die Website benötigten Programmen wie Photoshop und WordPress. Nachfolgend ihre ganz persönliche Stellungnahme:

„Das Praktikum war für mich sehr interessant. Es hat mir viel Spaß gemacht, die Webseite zu entwickeln. Die Crashkurse von Axel, Mark und Mick waren sehr hilfreich. Man konnte sich mit den verschiedenen Funktionen der Programme vertraut machen.

An meinem ersten Praktikumstag wurde ich von allen sehr nett empfangen, sodass ich mit einem guten Gefühl ins Praktikum eigestiegen bin. Außerdem habe ich einen Praktikumsplan bekommen, sodass ich sehen kann, was für die Tage erledigt werden muss. Ich konnte direkt am Anfang die Mitarbeiter von smetrix in einem kleinen Informationsgespräch kennenlernen. Ich wurde über die Berufsfelder und deren Tätigkeiten informiert. Meine erste Herausforderung war, Informationen zum Thema „Behindertenbeauftragte“ im Internet zu suchen und danach anhand der Informationen eine Sitemap zu erstellen. Das Layout, welches ich für die Webseite gemacht habe, haben wir der Behindertenbeauftragten der Stadt Ennigerloh, Frau Schmelter, in einem Kundengespräch vorgestellt. Frau Schmelter war sehr zufrieden mit der absolvierten Arbeit, das mir zeigte, dass ich nach zwei Tagen Praktikum schon etwas gelernt hatte. Das Layout musste nur noch in kleinsten Details verändert werden, sodass die Wünsche von ihr berücksichtig werden konnten. Zum Schluss hab ich mit Mick anhand eines Programms den sogenannten „Style“, also Farben, Abstände der Zeilen u.v.m geändert. Ich durfte viele Sachen selber machen. Ab dem ersten Tag wurde man in die Realität des Berufsalltags aufgenommen. Die Mitarbeiter gaben mir bei Fragen eine direkte Antwort.

Jeder Praktikumstag war sehr abwechslungsreich. In diesem Praktikum habe ich einen Eindruck in alle Berufsfelder bekommen. Zudem werde ich von diesem Praktikum sehr viele Informationen mitnehmen. Auf jeden Fall würde ich ein sofortiges Praktikum wiederholen. Jeder Schüler, der noch keinen konkreten Berufsweg gefunden hat, würde ich ein Ferienpraktikum empfehlen!“