Ennigerloher Tag des Kunden
30 Okt 2014

Ennigerloher Tag des Kunden

Ennigerloh – Am Sonntag, den 2. November 2014, lädt die Ennigerloher Kaufmannschaft zum „Tag des Kunden“ in die Innenstadt ein.

Am dritten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr laden die Gewerbetreibenden von 13:00 – 18:00 Uhr zum Bummeln, Stöbern und Kaufen in ihre Geschäfte ein. Ob topaktuelle Accessoires für die Wohnung, Bekleidung und Schuhe, oder Brillen und Schmuck, für jeden ist etwas dabei.

Auch mit tollen Rabattaktionen, Gewinnspielen und kostenlosen Serviceleistungen wollen die Geschäftsinhaber Interessierte und neue Kunden in ihre Läden locken. Die Mitglieder der Ennigerloher Werbe- und Interessengemeinschaft e. V. (ewi) haben hierfür Einiges auf die Beine gestellt:

Kemper Reisen bietet eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Bückeburg Ende November bzw. Anfang Dezember an, den sie an dem Tag zu einem besonderen Preis anbietet. Es stehen drei Termine zur Auswahl.

Das Optikerfachgeschäft Annette Lampen Brillen und Schmuck bietet neben einem kostenlosen Sehtest für Schmuck- und Brilleninhaber einen Brillen- und Schmuckcheck zum Nulltarif an, bei dem nicht nur der Sitz der kostbaren Stücke geprüft wird, sondern auch die Reinigung inklusive ist. Besucher des Geschäftes können sich in entspannter Atmosphäre bei einem Glas Sekt und Fingerfood die aktuelle Winterkollektion ansehen.

Beim Einrichtungshaus Bronder können bedruckte Weihnachtskissen erworben werden; zudem lockt das Geschäft mit tollen Prozenten auf die gesamte Ware.

Die Besucher des erst kürzlich renovierten und neu eröffneten Schuhpark Fascies dürfen ihr Glück beim Glücksrad versuchen und tolle Preise oder Rabatte erdrehen, denn es heißt: „Prozente und Präsente“.

Die Engel-Apotheke wartet an diesem Tag mit einem tollen Geschicklichkeitsspiel sowie einer Rabattaktion auf.

Auch für das leibliche Wohl ist beim Tag des Kunden in der Innenstadt gesorgt: Direkt vor der Engel-Apotheke auf der Kreuzung Geiststraße/Alleestraße werden die Freunde aus Lessay ihre Waren anbieten; der SuS Ennigerloh wird frisch gebackene Reibeplätzchen verkaufen, dessen Erlös dem Kunstrasenplatz am Stavernbusch zugute kommt. Der Kindergarten Arche Noah e.V. wird unter der Leitung von Nicole Karos Kaffee und Kuchen anbieten. Und Ali Avcil, Inhaber des Restaurant Antep am Marktplatz, wird in seinem Mobilstand die hungrigen Besucher mit hausgemachtem Kebab und Getränken verköstigen. Sitzmöglichkeiten wird es wie bei den letzten Malen im Zelt geben.

Die gesamte Alleestraße wird an diesem Tag für den Straßenverkehr gesperrt sein.

Mehr zur Ennigerloher Werbe- und Interessengemeinschaft e. V. (ewi) finden Sie unter www.ewi-ennigerloh.de.

(Quelle: www.ennigerloh.info)